Freitag, 14. Februar 2014

Lecker Bakery 01/2014: gefüllte Vanille-Muffins

Hallo zusammen, 

Als ich mir die neue Lecker Bakery gekauft habe, fand ich die Rezepte so überzeugend, dass ich mir vorgenommen habe all die schönen Leckereien zu backen.


Als erstes waren also die gefüllten Muffins dran. 



Der Teig war super schnell fertig und im Ofen. Übrig geblieben ist die ausgekratzte Vanilleschote, aus der man wunderbaren Vanillezucker zaubern kann. 

Da ich kein adäquates Werkzeug zur Hand hatte, habe ich die Muffins mit Messer und Teelöffel ausgehöhlt. Hat super geklappt. 


Jetzt nur noch rote Grütze und den gekochten Pudding rein. Wenn alles gut abgekühlt ist, kommt Sahne obendrauf. Laut Rezept muss die Sahne nicht gesüßt werden. Dann sind die fertigen Muffins nicht soo süß. Da ich es aber zuckersüß mag (wenn schon, denn schon!) würde ich nächste Mal ein Bisschen Zucker hinzufügen! 

Das Rezept findet ihr in der Lecker Bakery oder auf Sonntagsistkaffeezeit:

Eure Anika



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen