Montag, 13. April 2015

Das Leben ist manchmal gemein

Tja, manchmal verläuft das Leben eben nicht so, wie man es sich gewünscht hat. "Das Leben ist das, was passiert während man Pläne macht!" so sagt man doch?! In den letzten 8 Monaten habe ich gelernt, das Pläne machen zwar schön ist, aber manchmal muss man umplanen oder sogar abwarten und alles auf sich zukommen lassen. Das versuche ich gerade.


Zuerst dachte ich, was nun? Aber langsam finde ich wieder zu mir. Ich weiß jetzt, wie es ist, wenn einem jemand den Boden unter den Füßen wegreißt und das Leben in tausend Stücke springt. Da dauert es etwas, bis man alle kleinen Splitter wiedergefunden hat. Zumindest bei mir dauerte es. Länger als ich selber gedacht habe. Doch endlich ist wieder alles da wo es hingehört.

Der Blog war von Anfang an ganz alleine mein Ding. Ich habe angefangen zu schreiben nur für mich. Eine Art Beschäftigung, vielleicht auch Therapie. Daraus hat sich dann ein ganz tolles Hobby entwickelt. Doch über Monate habe ich nun nichts mehr geschrieben. Es war einfach nicht so wichtig. Und ehrlich gesagt, hatte ich auch nicht viel zu sagen. Jetzt möchte ich aber wieder beginnen.


Eure Anika

P. S.: Kennt Ihr Blogilates? Eine Website mit Youtube Channel mit Fitness für zuhause. Ich habe den Beginner`s 2.0 4-week plan angefangen. Ganz schön hart.



1 Kommentar:

  1. oh jaaa! ich bin gerade mit dem Februar Plan fertig und habe aber direkt den Hard-Core-Plan gemacht! die erste Woche war schon mega hart muss ich sagen!!!

    toi toi toi! bleib dran!!!!

    Vicky // The Golden Bun

    AntwortenLöschen